Orgel

Struths neue Kirchenorgel wächst

Die Thüringer Allgemeine berichtet in der heutigen Ausgabe über den Baufortschritt der neuen Kirchenorgel.
Orgelbau Hey aus Urspringen in der Rhön hat bereits das Orgelgehäuse gebaut. Auf dem Foto sieht man eine Windlade, auf der dann die Orgelpfeifen aufgesetzt werden. Im September 2017 soll die Montage der Orgel in der Kirche St. Jakobus d.Ä. in Struth beginnen. Für das 261.000 Euro teure Orgelwerk braucht es noch fleißige Spender, damit die Finanzierung gesichert werden kann.
Unterstützen Sie den Orgelneubau mit einer Spende an den Orgelförderverein St. Jakobus d.Ä. Struth. Das Spendenkonto lautet IBAN DE76820560600512012288 bei der Sparkasse Untruth-Hainich. Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihre Adresse an, um eine Spendenbescheinigung zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.